Leben mit Zerwürfnissen

Wer sich emotional in die Enge getrieben fühlt, der reagiert manchmal unbeherrscht und verletzend. Leidtragende sind oftmals nahe Angehörige, die unter den Anschuldigungen unsagbar leiden. Ein Riss geht durch die Familie, der unüberwindbar scheint.


Du kannst nur Deinen Anteil an der Situation überprüfen und eventuell eine neue Perspektive einnehmen. Ich rate Dir, abzuwarten und dabei nicht die Zuversicht verlieren.

Wer Unterstützung in solch einer schwierigen Situation sucht, der kann sich gerne an mich wenden. Gemeinsam werden wir nach Lösungsmöglichkeiten suchen. Reiki unterstützt dabei den Prozess der Veränderung. Außerdem werden durch Reiki die Energiereserven wieder aufgefüllt und es stellt sich ein innerer Abstand zu den belastenden Ereignissen ein. Probier‘ es einfach einmal aus!

Um gut über die langen, kalten Januartage zu kommen, biete ich am Donnerstag, dem 16. Januar um 17 Uhr den Themenabend „Das Grau umarmen“ an. Ein wohltuender Abend wie Schokolade für die Seele.


Am Samstag, dem 18.1. um 16 Uhr biete ich einmal im Monat die Gelegenheit, für Berufstätige einen Behandlungstermin am Wochenende zu buchen.
Am Samstag, dem 1. Februar biete ich den Workshop „Du bist genau wie Deine Mutter“ an.


Für alle Termine bitte unter 03338/706 88 48 anmelden.