Wie mit Groll umgehen?

Wenn Wut und Ärger längere Zeit in Dir brodeln ohne sich entladen zu können oder zu dürfen, dann entsteht Groll.
Im Reiki gibt es die fünf Lebensregeln des Kaisers Meiji. Eine davon lautet: „Ärgere Dich nicht!“
Groll mit sich herumtragen ist wie das Greifen nach einem glühenden Stück Kohle in der Absicht, es nach jemanden zu werfen. Du verbrennst Dich nur selbst daran.
Wer Interesse hat, durch Reiki mehr Gelassenheit und persönliche Weiterentwicklung zu erlangen, der sollte die Reiki-Ausbildung am 24.4./25.4.2020 ins Auge fassen.
Fühlst Du Dich energielos, mit Problemen beladen oder orientierungslos, dann kann eine Reiki-Behandlung Dir helfen.
Am 11.3. um 17 Uhr geht es im Thema „Dein Körper – der Tempel Deiner Seele“ darum, wie erreichst Du die Balance zwischen Körper, Geist und Seele.
Der Workshop „Fehlen Dir Respekt und Anerkennung?“ am 28.3. ab 14 Uhr soll Dir helfen, Deinen Selbstwert zu erkennen und eigene Grenzen zu setzen.
Für alle Termine bitte unter 03338/7068848 anmelden.

Februar 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.