Ratlos – wie weiter?

Die Coronazeit hat uns ganz schön mitgenommen. Sorgen, Ängste und zusätzliche Belastungen haben Deinen Alltag durcheinander gebracht und ihre Spuren bei Dir hinterlassen.
Du merkst, dass Du nicht mehr so belastbar wie früher bist. Manchmal blickst Du sorgenvoll in Deine Zukunft.

Durch Behandlung mit Reiki kannst Du wieder innere Ausgeglichenheit erlangen.
Sinnvoll wäre es auch, Deine Verhaltensstrukturen mittelfristig zu ändern, um somit langfristig Stabilität in Dein Leben zu bringen. Was hälst Du davon, über eine Einweihung in Reiki nachdenken?

Was sollst Du Dir darunter vorstellen?

Unmittelbar nach der Einweihung bist Du in der Lage, Dir selbst und anderen Reiki zu geben. Jetzt beginnt aber erst Dein Weg zu Dir selbst. Du lernst berührende Rituale, die Dir in Deinem Alltag Halt geben.

Ich begleite meine Schüler ca. ein Jahr lang, um ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Vier Seminare mit den begleitenden Seminarheften führen Dich immer weiter in die Materie ein. So erfährst Du Stück um Stück mehr über Dich selbst und Deine „Unzulänglichkeiten“. Ich freue mich immer wieder, über die Persönlichkeitsentwicklung während dieser Zeit. Von Seminar zu Seminar ist mehr Selbstsicherheit und Fröhlichkeit zu spüren. Was für eine Entwicklung!

Wäre es nicht auch etwas für Dich? Übrigens – Reiki ist kinderleicht. Falls Dein Kind ein ehrliches Interesse zeigt, sprich mich einfach an.

Christina Dyhr Tel. 03338/706 8848

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.