Sorgst Du Dich?

Kennst Du das auch? Sich Gedanken machen, sich Sorgen machen und darüber ins Grübeln kommen. Das ist keine wirklich gute Idee.
Im Reiki gibt es die fünf Regeln des Kaisers Meiji. Sie sind alle ganz schlicht und sofort zu verstehen, jedoch die Umsetzung im Alltäglichen ist die Kunst.
„Sorge Dich nicht!“ lautet eine dieser Regeln.
„Sich Gedanken über Probleme machen schafft Probleme. Sich Gedanken über Lösungen machen schafft Lösungen“ ist der Denkansatz, den ich nicht nur meinen Reiki-Schülern ans Herz lege.
Wer Unterstützung in dieser schwierigen Situation sucht, der darf/soll sich gerne an mich wenden.


„Das ist der selbe Mond“ am 12.2. ist ein Abend, an dem deine Gedanken zur Ruhe kommen sollen.


Nach der Reiki-Ausbildung am 24.4./25.4. bist Du in der Lage, Dich selbst mit Reiki zu behandeln. Nun hast Du die Möglichkeit in Deinen Händen, Dein Gedankenkarusell anzuhalten und Dich selbst mit Energie zu versorgen.


Für Berufstätige bietet sich der Samstagstermin am 15.2. von 15 – 17 Uhr zur Reiki-Behandlung an.


Für alle Termine bitte unter 03338/7068848 anmelden.